Donnerstag, 6. Juli 2017

Gartenjuni

Viel Sonne und viel Regen - das war der Juni.


Im Garten gedeiht es. Und weil mich Anfang des Monats erst einmal eine Sommergrippe flachlegte, auch das Unkraut. Aber nicht nur. Es gab fast jeden Abend eine kleine Schüssel Erdbeeren. Die Rosen blühten und Ende des Monats auch schon die ersten Kartoffeln. Die Sauerkirschen, die so schön zu reifen begannen, haben sich inzwischen die Vögel geholt.
Ich habe liebe Post bekommen. Von Birgitt, von Ela und von Manu. Euch Dreien noch einmal ganz, ganz lieben Dank.
Und ich habe einen Blitz gefangen. Mit der Kamera. Zum ersten Mal überhaupt.
Die Collage schicke ich wie immer zu Birgitt Sammlung.
Euch allen noch einen schönen Tag
Lieben Gruß
Katala