Freitag, 24. Februar 2017

Monatscollage Februar

Schon ist es wieder soweit. Der Februar ist fast um und Birgitt sammelt unsere Monatscollagen.


Der Februar. Der kurze Monat, mit Winter und Dauerfrost.  Das gab es hier schon eine gefühlte Ewigkeit nicht mehr. Wir sind oft zum See spaziert und haben auf und mit dem Eis herumgespielt.
Ich habe liebe Post bekommen: Von Mano die Rautenkarte und von Manu die Herzen. Vielen lieben Dank Euch beiden noch einmal dafür.
Inzwischen ist der Frost vorbei und die ersten Schneeglöckchen blühen.
Angesteckt vom Musterfieber in Bloghausen habe ich einen Abend lang mit allem im Haushalt verfügbaren Zeug wild herumgestempelt. Die Ideen für die Materialien hatte ich von hier (klick).
Ich habe an Andreas Challenge "Eye Poetry" teilgenommen und bin damit immer noch nicht fertig geworden - es ist eine Schande.
Und die Wunder des Frühlings haben mich erfreut: Die Kamelie hat geblüht und selbst die in der Kammer vergessenen Frühblüher des Vorjahres treiben wieder aus. Weil mir deren getrocknete Blüten und Blätter zum Wegwerfen zu schade waren und weil der Kinder Gänse die ersten Eier gelegt haben, steht nun ein Nest auf dem Küchentisch.Vielleicht lockt es ja die Sonne, die sich hier in den letzten Tagen ziemlich rar gemacht hat.

Euch allen noch einen schönen Tag und ein feines Wochenende
Lieben Gruß
Katala

P.S.: Seit einiger Zeit habe ich Probleme mit Blogger. Es braucht Stunden, bis sich einer neuer Post öffnet und etwa hundert Versuche, bis die Vorschau angezeigt wird.  Habt Ihr auch Probleme damit? Liegt das an Blogger oder liegt das an mir?

Kommentare:

  1. Für einen Februar doch recht bunt in deiner Collage. Die Kamelienblüte sticht sofort ins Auge. Und Gänseeier - wie schön! Ich habe mir letztes Jahr auf einem Markt leere gekauft, weil die sooo hübsch sind.
    Liebe Grüße
    PS Verzögerungen bei Blogger gibt es bei mir auch andauernd

    AntwortenLöschen
  2. Die Kamelien draußen haben wir erst abgedeckt...
    Stelle ich mir schön vor, so einen ECHTEN Februarwinter!
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. ...eine schöne Collage, liebe Katala,
    die mit ihren Details so viel erzählt...schön blüht deine Kamelie, meine blüht noch nicht, hat den Winter anscheinend aber gut überstanden und viele Knospen...ich freue mich, dass du wieder mit dabei bist,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich habe keine Probleme mit Blogger und so soll es bitte auch bleiben

      Löschen
  4. Auch wenn deine Collage sehr schön und abwechslunsgreich ist, nein, ich mag den Februar nicht. Obwohl es so eine schöne sonnige Woche gab, ist mir er mir eindeutig zu grau-braun-unschön.
    Ein Glück, dass mein Kleiner im März auf die Welt kam, so kann ich wenigstens diesem Monat was abgewinnen ;-))
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende (ob närrisch oder nicht)
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Katala,
    zuerst dein Problem: Mir geht es seit einigr Zeit auch so. Ich muss auch
    lange warten bis ich endlich bei euch kommentieren kann. Da vergeht die Lust.
    Deine Collage ist wunderschön und gibt einen guten Einblick. Jetzt ist der
    Februar bald Vergangenheit - aber der März kann auch noch sehr kalt werden.
    Einen guten Start in das närrische Wochenende wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  6. Die Kamelie fällt gleich ins Auge....toll, wenn man sie wieder zum Blühen bekommt. Die Schneeglöckchen machen sich auch prima in der kleinen Vase...:-) Mit dem Blogger habe ich eigentlich keine Probleme. Das klingt fast wie ein Browser-Problem.....
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  7. Na, für so einen kurzen Monat ist bisher ganz schön viel los gewesen und bunt auch! Obwohl mir ja die Eis- und Schneefotos vom Wasser in ihren vielen Graun- und Braunnuancen fast am besten gefallen. Ausser der leuchtenden Kamelie! Meine Großmutter hatte Osterväschen aus Gänseeiern. Bemalt, Primelchen rein und als Füße unten 3 Erbsen drangeklebt. Wir haben sie heiß gehütet und wirlich nur Ostern benutzt. nein ich habe kein Blogger-Problem mit Hochladen und so. Neustart? Anderen Virenscanner? Alles Gute. Herzliche Grüße zum Wochenende! Eva

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Katala,
    nö, mit Blogger habe ich keine Probleme.
    Vielleicht liegt es auch am Anschluß des Internets?

    Tolle Sache dein Februar, doch ich habe mit Kamelien leider kein Glück, dafür mit meinen zwei Orchideen und darüber freue ich mich.

    hab ein schönes Wochenende.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  9. ich mach mir auch so ein nest...
    schöner rückblick, hell und ein bisschen bunt und die ersten blüten erfreuen sehr!
    liebe grüße
    mano
    ps: als wir noch kein schnelles internet hatten, waren solche probleme an der tagesordnung. heute nicht mehr!

    AntwortenLöschen
  10. Oh...in deiner Collage sieht man bereits die Sehnsucht auf den Frühling...;-). Ein schönes Wochenende noch! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  11. Ein bisschen hängt der Winter noch an, aber die Sehnsucht nach Frühling zieht schon kräftig nach vorn... Tröste Dich, so ganz fertig bin ich mit meiner ersten "Eye-Poetry" Aufgabe auch noch nicht, aber immerhin habe ich das Quilten heute abgeschlossen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  12. eine schöne Februarcollage...aber ich bin auch voller Erwartung in den März. Hoffentlich wird es wärmer, heller, sonniiger und bunter.
    Liebe Grüße
    susa

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Katala,
    deine Kollage stellt einen schönen Monatsrückblick dar.
    Fast könnte man den Februar da nachträglich doch noch lieb gewinnen.
    Aber NEIN! - ich mag ihn nicht. Voller Ungeduld warte ich Jahr für Jahr auf sein Ende und den Frühlingsbeginn im März.
    Viel Erfolg bzgl. deiner Probleme mit Blogger. Leider habe ich keinen Rat.
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  14. Ein reicher Monat war es. Das kann man an deiner Collage sehen. Viele schöne Bilder lassen etwas Neues entstehen.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mich besucht hast.
Ich freue mich über jeden Kommentar.