Dienstag, 29. März 2016

Ostern - schön war's

Ich hoffe sehr, Ihr alle hattet wunderschöne Ostern mit Sonne und ganz viel Spaß.

Das mit der Sonne hat bei uns nicht so gut geklappt.


Als wir am Nachmittag gegen Drei loszogen zum Osterspaziergang, war die Sonne schon lange wieder weg.
Aber egal ob nun mit oder ohne Sonne - solange es nicht regnet oder schneit gehören Picknick und Eiersuchen im Gestrüpp zu Ostern bei uns dazu.

Die Kinder hatten einen feinen Platz ausgesucht.


Voller Veilchen. Und während ich mit der Nase im Duft hing...


...fand der Gatte verwilderte Osterglocken und hat mir ein paar gepflückt.


Wenn's auch mit der Sonne nicht so gut geklappt hat, so hatten wir am Abend dann doch jede Menge Spaß mit diesem Foto.



Ein bisschen Osterdeko gab es auch - in Schwarz-Weiß.


Und so sieht das Ganze in Farbe aus.
Nein, wir haben keine Gipseier schwarz gefärbt. Es sind Eierkohlen. Ich fand sie in der hintersten Ecke des Holzschuppens. Bevor sie in den Ofen kamen, mussten sie noch für diese Spielerei herhalten.


Die Osterglocken vom Wegesrand kamen erst einmal in meine Kammer.
Doch nun, wo wir wieder zu Hause sind, können sie noch ein paar Tage die Kinder erfreuen.


Ich habe hier ja noch diese Freude, die Ostergrüße von Birgitt und Mano. Euch beiden ganz lieben Dank dafür. Ich habe mich sehr gefreut.
Auch über Astrids digitale Osterkarte habe ich mich sehr gefreut. Die kann ich hier nur leider nicht zeigen. Auch Dir, Astrid, einen lieben Dank.

So, und nun muss ich ganz schnell ins Bett, denn morgen früh gleich ist die Nacht rum.
Euch allen einen guten Start in die kurze Woche.
Lieben Gruß
Katala

Verlinkt mit:

BUNT IST DIE WELT bei Lotta
SCHWARWEISSBLICK bei Frauke

Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    neee, wir hatten über ganz Ostern Regen Regen Regen. Aber ich hatte
    auch so genug Spaß. Und von Osterhasen und Eiern usw. habe ich jetzt genug.
    Ich habe gestern die Wohnung von Ostern entsorgt. Nun ist wieder alles ziemlich kahl und so soll es auch bleiben. Zuviel ist mir einfach zu viel.

    Ich muß mich jetzt erst mal von Ostern erholen. Vielleicht wird es heute mittag etwas schöner, damit ich mal raus zum laufen kann. Hier regnet es schon wieder.

    Hoffen wir, dass es besser wird.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  2. Wir konnten uns über wunderbaren Sonnenschein freuen und haben den ganzen Tag im Garten verbracht. Ein ganz überraschendes Ostergeschenk bekam ich auch: 21 Stiefmütterchen überreichte mir gestern einer meiner Gärtnerkollegen, einfach so. Die Eierkohlen warten für mich dagegen mit einer ganz traurigen Kindheitserinnernung auf, wenn aus Spass Ernst wird.

    Lieben Gruß
    Beate

    AntwortenLöschen
  3. Die Sonne war zu uns gewandert, brachte aber gleich noch heftigen Wind mit.
    Schöne entspannte Bilder, besonders die Veilchen haben es mir angetan.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Bei uns wars auch schön, trotz Regenwetter...dir eine schöne Woche.
    Annette

    AntwortenLöschen
  5. Ach sind die Veilchen schön...Bei uns war das Wetter ganz nett. Deine Karte liegt hier auf dem Schreibtisch und ich muss immer wieder darüber grinsen...;-). Danke nochmal. Und du brauchst nicht ordentlicher schreiben, denn ich hab´s letztendlich ja rausbekommen...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  6. Hier hat's über Ostern auch reichlich geregnet. Ostermontag hatte Petrus wenigstens nachmittags ein Einsehen und die Sonne immer wieder mal ein paar Minuten vrobei geschickt ...
    Die Eierkohlen hab ich gleich erkannt, ich hab auch noch welche im Keller liegen ;-) Ein tolles Bild, danke für's Verlinken!
    Das ist ja schön, dass ihr auch noch ein Picknick zu Ostern veranstaltet!

    Stimmt, Namen haben die Menschen im Telefon ;-) Und den Rest kann der Aparillo ganz alleine!

    Liebe Grüße und für heute Nacht wünsche ich dir viele, viele Stunden Schlaf ... Frauke

    AntwortenLöschen
  7. Wir hatten Ostern Glück mit dem Wetter. Mein Mann und ich haben die Sonnenstunden genutzt um den Garten auf Vordermann zu bringen. Die Veilchen und die Osterglocken sind wunderschön! Die Kohle sind echt heiß! Nennt man die nicht Koks? Sowas hatten meine Eltern früher zu heizen.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  8. Das klingt nach schönen Tage, genieß die Erinnerung daran in der hektischen Woche... Und Eierkohlen sind sehr stylish... LG mila

    AntwortenLöschen
  9. genial: die eierkohlen!! erinnern sie mich doch an 5 jahre studizeit mit kohleofen und dem hochschleppen der schütten vom hof in den 2. stock.
    und so schön: veilchen und osterglocken!!
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mich besucht hast.
Ich freue mich über jeden Kommentar.