Samstag, 19. März 2016

Der erste Kaffee auf der Wiese


Was gibt es Schöneres, als das erste Mal im Jahr mit einem Kaffee auf der Wiese zu sitzen, das Gesicht in die wärmende Sonne zu halten und den Frühling zu spüren...
Vorige Woche war es endlich soweit. Zwei Tage Frühling. Zwei Tage Sonne satt. Der Himmel so blau, wie schon lange nicht mehr.
Ich habe im Garten gebuddelt. Ich habe den ersten Zitronenfalter gesehen. Ich habe es genossen.
Im Moment sitze ich im Altenteil und überlege, was ich noch so zum Samstagsplausch bei Andrea beitragen könnte, aber mir will einfach nichts einfallen.  Die Sonne scheint gerade wieder so schön durchs Fenster und ich habe nur einen einzigen Gedanken: Ich will wieder raus.
Und das mache ich jetzt auch. Ich werde mir die Kamera greifen und die Gänse besuchen. Genau.

Habt alle einen sonnigen Nachmittag. Ich komme heute abend bei Euch vorbei.
Lieben Gruß
Katala

Verlinkt mit
SAMSTAGSPLAUSCH bei Andrea
FRÜHLINGSZEIT IM BLOGGERLAND bei Lotta

Kommentare:

  1. ich bin heute auch im Garten, aber meine Kaffeepause mache ich gerade zu Hause
    wäre aber auch eine Idee sich gleich gemütlich im Garten zu machen:)
    liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab heute auch schon die Sonne auf meiner Terrasse genossen. Einfach nur herrlich

    AntwortenLöschen
  3. Und ich würde mich am liebsten zu dir setzen.
    Ich beneide dich ums Draußen sein.
    Da muss man nicht viel schreiben. Das Bild spricht für sich.
    Neidische Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. War heute mit der leichteren Jacke im Wald zum Walken, herrlich wie alles explodiert und grünt. Hoffentlich bleibt der Frühling jetzt da.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  5. Mach das. Der Winter war lang genug. Um die Sonne beneide ich dich ein wenig. Obwohl hier war es heute auch schön.
    Sonnige Grüße Claudia

    AntwortenLöschen
  6. OH, wir haben gerade auch zwei Frühlingstag hinter uns. Das ist schon der Rede/Schreibe wert. lg Regula

    AntwortenLöschen
  7. Lass Dich bitte nicht aufhalten, liebe Katala!! Gänsebilder bracht das (Blogger-)Land und ich gaaanz besonders!! Ich wünsche Dir von Herzen einen wunderschönen Frühlingstag, Frau Nachbarin! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Wie schön, dass du das schöne Frühlingswetter genießen konntest! Hier ist es am Wochenende mal wieder grau...langsam werde ich das Gefühl nicht los, Herr Petrus kann Berufstätige nicht leiden...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  9. ...heute war es bei uns leider zu kalt zum draußen sitzen, liebe Katala,
    gestern und vorgestern war es schön warm, da fehlte mir die Zeit...aber das Frühjahr beginnt ja gerade erst...freue mich auf deine Gänsebilder,

    lieber Gruß
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  10. ja, herrlich - so sollte es eigentlich im märz immer sein! hoffen wir mal, dass ostern mit ganz viel wiesenkaffeetrinken verbunden werden kann!!
    liebe sonntagsgrüße
    mano

    AntwortenLöschen
  11. Du machst das ganz richtig: Nutze den Sonnentag! Hab viel Spaß auf der Wiese. Die ersten Zitronenfalter sind mir auch schon über den Weg getaumelt.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mich besucht hast.
Ich freue mich über jeden Kommentar.