Mittwoch, 16. März 2016

Cam Underfoot

Am Samstag war ich nach dem Flohmarkt noch ein bisschen im Wald. Was man dort im Unterholz so alles findet...


Leider war sie nicht mehr in einem Stück. Aber wenigstens ein Foto für Siglindes Projekt "Cam Unterfoot" habe ich von der alten Waschschüssel mitgebracht.

Euch allen noch einen schönen Tag
Lieben Gruß
Katala

Kommentare:

  1. Hallo Katala,
    das stimmt, man findet viel im Wald und nicht nur solche schönen Sachen.
    Ein schönes Bild hast du gemacht.

    Lieben GRuß Eva

    AntwortenLöschen
  2. Ein hübsches Stück. Schade, hätte sich prima bepflanzen lassen. Aber du hast die Schale hier noch einmal ins rechte Licht gerückt.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Katala,
    was für ein ungewöhnlicher Fund. Eigentlich hat so etwas im Wald ja nichts zu suchen, aber als Motiv einfach Klasse!
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  4. So eine hübsche Waschschüssel, schade drum, hier bekommt sie noch einen tollen Abgang!
    Mittwochsgruß, Katja

    AntwortenLöschen
  5. Hätte auf dem Flohmarkt sicher einen Abnehmer gefunden bevor sie kaputt war.
    Es gibt eben nichts was es nicht gibt.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde es schade, daß viele Menschen nicht begreifen, dass die Natur kein Mülleimer ist. Hierfür gibt es doch Sperrmüll oder Müllabgabeplätze - oder aber Flohmärkte. Wir hatten am Waldrand einmal eine komplett ausgebaute Küche. Die hatte da einfach jemand abgeladen. Da bekomme ich eine Wut. Aber dein Bild sieht eher nach Stilleben als nach Abfall aus! Kompliment. Sorry dass ich etwas in Rage kam! LG Marion

    AntwortenLöschen
  7. Gut wenn man die Augen offen hält!
    Manchmal findet man nicht ganz so adrette Gegenstände...
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Solche Motive finde ich total super. Und die Farben des Fotos... ich rieche förmlich den Wald. Klasse.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Ein tolles Fundstück ganz super in Szene gesetzt. Schade das die Waschschüssel kaputt war.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Katala, keine Notwendigkeit sich zu entschuldigen. Du hast alles richtig gemacht. Ich sehe bei meinen vielen Spaziergängen zu viel was rumliegt und die Hunde verletzen sich evtl. sogar daran! Aber das hat ja nichts mit Deinem Bild zu tun. Ich habe heute einige Aufnahmen gemacht, wie die Natur sich technische Gegenstände zurückerobert - darunter würde das Motiv ggf. auch fallen - wenn es schon so lange da liegt - Ich finde dies ist auch ein interessantes Foto-Thema! Also es ist alles gut - ich wünsche ein gutes Nächtle. LG Marion

    AntwortenLöschen
  11. schade dass sie nicht mehr ganz war, so reichts halt für das CU Projketfoto
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  12. Schade, dass sie in mehr ganz ist. Aber wie Siglinde schon schreibt - so bekommt sie noch einen Auftritt für CAM! Schön ausgewählt, das Motiv.

    Ich hab noch mehr von diesen Sonnenuntergängen ... ich liebe sie, diese Kitschbilder.
    Sieh an, dann hat sich das du schon etabliert ;-)
    Die Worte sind schon wieder im Anmarsch ...

    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  13. ...Waschschüssel im Wald, liebe Katala,
    was hat die da zu suchen?...na wenigstens ein schönes Foto für CU,

    lieber Gruß
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  14. Schade, dass das schöne Teil nicht mehr ganz ist, schlimm, dass es dort im Wald liegt.
    Liebe Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
  15. Wie schade, dass Leute alles mögliche einfach in den Wald werfen...
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mich besucht hast.
Ich freue mich über jeden Kommentar.