Samstag, 27. Februar 2016

Sonnenuntergang

Sitze ich an meinem Arbeitstisch und schaue aus dem Fenster, blicke ich genau Richtung Sonnenuntergang. Ich liebe es, diesem Spektakel  zuzuschauen.


23. Februar 2016, 17.16 Uhr
23. Februar 2016, 17.18 Uhr
23. Februar 2016, 17.24 Uhr
23. Februar 2016, 17.26 Uhr

23. Februar 2016, 17.26 Uhr
23. Februar 2016, 17.27 Uhr
23. Februar 2016, 17.30 Uhr
23. Februar 2016, 17.33 Uhr

Fast zwanzig Minuten währte das Schauspiel, dann war das Feuer vom Himmel verschwunden und die Dunkelheit zog langsam herauf.

Einmal standen die Tochter und ich am späten Nachmittag auf dem Hof im Altenteil, schauten in den Himmel und überlegten, wohin die tiefschwarze Wolke wohl ziehen möge. Da kam die Enkelprinzessin und schaute auch hinauf.
"Oh, seht mal",  sagte sie, "da kommt ja schon die Dunkelheit."

Der Sonnenuntergang geht jetzt zu Katjas Sammlung und ich auf den Hof, Holz machen.
Euch allen ein schönes Wochenende
Katala

Kommentare:

  1. Tolles Schauspiel. Da hätte ich mich als Zuschauerin gleich dazu gestellt.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Wow...so einen Blick hätte ich aber auch gern von meinem Schreibtisch! Würde mich auf jeden Fall etwas mehr motivieren...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  3. Herrlich .. was für ein wunderschöner Sonnenuntergang!
    Klasse Fotos sind das!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  4. ...tolles Schauspiel am Himmel, liebe Katala,
    da bleibt die Arbeit auf dem Schreibtisch liegen, oder?

    lieber Gruß
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. Mein Arbeitsplatzfenster zeigt auch nach Westen. Ich werde beim nächsten Sonnenuntergang an dich und dein Arbeitsplatzfenster denken. Schöner Gedanke! Die Bilderreihe gefällt mir unheimlich gut. Das werde ich demnächst mal ausprobieren :-)

    Lieben Gruß
    Beate

    AntwortenLöschen
  6. so ein herrlich offener, weiter blick ist grandios für einen sonnenuntergang! bei mir sind leider immer viele bäume dazwischen, aber wenn ich über einen zaun klettere und ein paar schritte gehe, hab ich im herbst und frühjahr auch das glück, die schönsten blicke in rotviolettorange zu erhaschen!
    liebe grüße, mano
    erfreulicherweise ist gerade keine dunkelheit am himmel ;)! alles strahlend blau!

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mich besucht hast.
Ich freue mich über jeden Kommentar.