Freitag, 15. Januar 2016

Freitagsblumen

 Letzte Woche gab es für Helgas "friday flowerday" Küchenranunkeln.


Eine davon steht noch. Sie ist nicht mehr ganz taufrisch, aber noch immer schön. Und so gesellten sich nur ein paar Zweige der Kornelkirsche dazu...


...und die Ligusterbeeren, die dort eigentlich nur zum Trocknen liegen, aber auch eine brauchbare Deko abgeben.
Weil die Ranunkel so standhaft ist, darf sie heute noch einmal zu Helgas Sammlung.

Euch allen einen schönen Restfreitag und einen guten Start ins Wochenende
Lieben Gruß
Katala

Kommentare:

  1. Sehr schön winterlich , liebe Katala ♥
    Bei mir gibt´s nachher auch Ranunkel, aber jetzt muss ich noch ein wenig arbeiten , aber es ist ja Gott sei Dank Freitag !!!
    Viele Lieblingslandgrüße aus dem endlich verschneiten Sauerland schickt Dir Petra ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ranunkeln sind meine Lieblingsblumen...schön!!!
    Annette

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Auslese!
    Bin gespannt, was künftig in violettblauen Tönen eingefärbt wird...
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Meine Ranunkeln hier haben auch ein erstaunlich langes Leben...schön! Ein schönes Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  5. Wow, so viele Beeren!
    Und Ranunkeln sind einfach immer schön.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Was machst Du denn mit den Lingusterperlen, liebe Katala?! Das würde mich brennend interessieren ;)) Die Hecke meines Nachbarn wächst nämlich ins Unermessliche ;)) Deine Ranunkel hat immer noch ihren Charme behalten.. fein, fein, fein!! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin gespannt, wie lange du die Ranukel behältst!
    Sie ist immer noch schön und Zweige, Zweige gehen immer in der Vase!
    Liebe Grüße und hab' einen schönen Abend ... Frauke

    AntwortenLöschen
  8. ...so schön warm leuchtend sieht dein Bild aus, liebe Katala,
    und wie schön, dass die Ranunkel so lange hält und erfreut,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  9. Zweige - die richtige Januardekoration! Ich mag eigentlich diese Zeit mit den kahlen Ästen & Zweigen. Schön, dass du sie dir in die Küche geholt hast.
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  10. Bei mir halten Ranunkeln irgendwie nie so lange...
    Was machst du mit getrockneten Ligusterbeeren, liebe Katala ???
    Ganz herzliche Grüsse und einen entspannten Sonntagnachmittag, helga

    AntwortenLöschen
  11. oh ja, ich möchte es auch wissen - ligusterbeeren?
    die eine ranunkel macht sich prima zu den zweigen. ich hab auch gerade welche hier stehen, wo ich noch nicht weiß, was raus wird.
    lg, mano

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mich besucht hast.
Ich freue mich über jeden Kommentar.