Samstag, 1. August 2015

Der Juli

Schwupps, ist er weg, der Juli. Wieder so ein Monat, an dessen Ende man sich fragt, wo eigentlich all die Tage geblieben sind.
Doch dank Birgitts Projekt "Monatscollagen" kann ich mir das eine oder andere wieder in Erinnerung rufen.
Das alles war also im Juli:    


Vor der Hitze und dem Dorffest vor unserem Fenster an die Dahme geflohen.

Ganz viel Obst zur Marmelade verkocht.

Sehr gefräßige Käfer entdeckt. Wo sie sich niederlassen, ist bald alles kahl. Was sind das für Viecher?

Über den Einsatz der modernen Technik gestaunt.

Mit den Gänsen Tropfenfangen gespielt. Sie lieben das. Ich auch.

Gemeinsam mit einer Kollegin aus ausrangierten T-Shirts einen Lumpenhund zusammengeflickt. Für eine Kollegin zum Abschied.

An den heißen Tagen nach der Arbeit im See gewesen...

...und ein bisschen im und aufs Wasser gedöst. 


Jetzt ist schon der 1. August. Und der ist auch gleich wieder vorbei. Morgen früh fahren wir für drei Wochen nach Frankreich. Es wird also eine ganze Weile still sein hier auf dem Blog. Und ich werde Euch nicht besuchen können, denn wir sind in dieser Zeit offlline.
Ich werde es auch heute nicht mehr schaffen, Euch zu besuchen. Der Koffer ist noch nicht fertig gepackt. Gebügelt muss auch noch werden. Bis eben habe ich genäht. Das war idiotisch. Ich weiß.


Eigentlich wollte ich Euch noch von meinen Hofhütetagen erzählen und von der Aufregung mit den Hühnern. Doch das wird nun die Tochter irgenwann erledigen.
Aber wenigstens ein paar Fotos von den neuen Kücken will ich Euch zeigen.












Habt Dank für Eure Besuche und Eure lieben Kommentare. Ich glaube, ich werde Euch alle ein wenig vermissen.

Ich wünsche Euch einen wundervollen August.
Lieben Gruß
Katala

Kommentare:

  1. Grüße la Douce France von mir!
    Eine gute Zeit wünscht dir
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Katala,
    aber dann zügig die Koffer gepackt, nicht dass Du das wichtigste noch vergisst. Ich wünsch' Dir schön und erholsame Tage bis dahin
    Liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  3. ...wie schön, liebe Katala,
    dass du trotzdem noch die Collage gemacht hast...so kannst du dich immer schnell an diesen Juli erinnern...ja er war heiß, ein richtiger Sommermonat...

    ich wünsche dir einen wundervollen und erholsamen Urlaub,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Einen wunderbaren Urlaub! Ich bin sehr gespannt auf die Bilder!!! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  5. Das Gänsebild ist so fantastisch !

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  6. Was für zauberhafte Kükenbilder, liebe Katala! Über die GPS ausgerüsteten Bienenkästen kann ich nur staunen. Sind bei Euch auch Bienenräuber unterwegs?? Ich wünsche Dir einen wundervollen Sommer. Erhol' Dich gut. Bis bald, Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Einen wunderschönen erholsamen Urlaub mit vielen neuen Eindrücken!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Ich wünsche Dir einen wunderschönen Urlaub ... Du hast uns so hübsche Bilder dagelassen!
    Bis bald
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  9. zauberhaft, die küken ♥♥♥
    hach...
    liebe grüße,
    sandra

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mich besucht hast.
Ich freue mich über jeden Kommentar.