Sonntag, 7. Juni 2015

Freitagsblumen und Tasse


Ich hinke der Zeit gerade hoffnungslos hinterher. Es ist Sonntag  und ich bin erst bei den Freitagsblumen, die Helga jede Woche sammelt. Doch ich will sie noch zeigen als kleinen Gruß an Euch, denn im Moment schaffe ich es nicht, regelmäßig bei Euch zu lesen und zu kommentieren.



Die Rose ist meine erste Gartenrose dieses Jahr.  Sie duftet himmlisch. Es ist eine Darwin-Rose. Leider habe ich den Namen vergessen und das Schild, das ich jahrelang gehütet habe, ging im Herbst, als ich sie umpflanzte, leider verloren.
Als ich vor einigen Jahren hier meine ersten Rosen pflanzte, hatte ich keine Ahnung, wie schnell Tannen wachsen. Ich hätte sie einfach fällen sollen. Aber nein, sie waren ja so hübsch. Jetzt sind die Tannen riesig. Sie jetzt noch zu fällen, ist nicht mehr so einfach. Also mussten die Rosen umziehen, wenn sie nicht nach und nach alle eingehen sollten. 
Die Darwin-Rose ist die einzige, die von den umgepflanzten hier blüht. Und weil sie so tapfer ist, durfte sie zu den "Drei Damen vom Grill".


Nein, die Damen sind natürlich nicht vom Grill. Es sind meine Urgroßmutter, meine Großmutter und meine Mutter.

Und weil ich hier gerade vom Garten geschrieben habe und Lotto heute in ihrer Aktion "Bunt ist die Welt" Tassen an ungewöhnlichen Orten sucht, fiel mir ein, dass ich ja noch ein Tassenfoto  habe.


Das Bild ist zwar schon vom letzen Jahr, aber in diesem Jahr sähe es genau so aus, denn ich trinke Kaffee nur aus dieser Tasse und auch immer mit diesem Löffel. Und also schleppe ich sie überall mit hin, auch in den Garten.

So, nun bin ich wieder ein bisschen in der Zeit. Habt alle einen schönen Restsonntag und kommt gut in die neue Woche.
Lieben Gruß
Katala

Kommentare:

  1. Deine Darwin sieht auch si aus, als würde sie herrlich duften! Eine so zarte Farbe, sehr schön.
    Dein Bild für Lotta ist eine gute Idee, um selbst dort noch ein Bild abzuliefern ;-)

    Hab' einen schönen Sonntagnachmittag & liebe Grüße,
    Frauke

    AntwortenLöschen
  2. Das freut mich, dass ich nicht die einzige bin die immer aus der gleichen Tasse trinkt. Es ist etwas sehr vertrautes eben.
    Ich hatte noch nie Glück mit dem verpflanzen von Rosen, hoffe du hast da mehr Glück.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Katala,
    die drei Damen vom Grill sind ganz zauberhaft und haben sich die schöne Rose verdient. Ich habe auch eine Lieblingstasse und wenn die mal nicht im Schrank steht, dann stehe ich ratlos davor, welche ich dann nehmen soll. Einen Lieblingslöffel gibt es zwar nicht, aber ich mag immer die extra langen haben, was der Rest der Familie nicht so verstehen kann. Und zum Espresso mag ich am liebsten einen Plastiklöffel! Das darf man wohl nicht so laut sagen, aber so ist es nun mal. *G*
    Liebe Sonntagsgrüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine wunderschöne Rose.. eine Diva!! Und wie herrlich sie in die Galerie passt.. nun sind es vier wunderschöne Rosen.. lächel!! Hab einen wunderschönen Restsonntag. Herzlichst, Nicole (habe ich schon wunderschön gesagt?!)

    AntwortenLöschen
  5. ...wie schön das zusammenpasst, liebe Katala,
    die Rose mit den Fotos der Damen aus früherer Zeit und die Tasse mit dem Löffel aus früherer Zeit...klasse,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. Deine Rose ist wunderschön! Ich kann mir gut vorstellen wie sie riecht.
    Ich habe auch so eine Lieblingstasse. Die wandert auch meistens mit. Aber die Anderen dürfen auch mal gefüllt und geleert werden.
    Liebe Sonntagsgrüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Ich hinterlasse dir heute auch nur schnell noch einen Gruß vor dem Einschlafen. Bin ganz still, nachdem ich die Bestätigung des Urteils gegen R. Badawi erfahren habe...
    Gute Nacht!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  8. Überall sieht man so schöne Rosen!
    Die Damen deiner Familie sehen sehr charmant aus und ich finde es schön, dass sie so einen hübschen Platz haben.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Drei Damen vom Grill hatten wir auch mal, aber das waren keine so eleganten Damen, sondern drei Hühnermädchen ;o) Heute haben sie sich mehr als verdoppelt und der Name ist passé!
    Deine Rosenblüte ist wunderschön! Sie passt wunderbar zu den schönen schwarzweiß Photos!
    Dein Tassenbild macht mir Lust zum Rausgehen! Das Wetter lockt!
    Eine schöne Woche und liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  10. Eine wundervolle Rose!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschön, das Bild mit der Tasse im Gras...es gibt doch kaum einen schöneren Ort, um zu sitzen und Kaffee oder Tee zu trinken...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  12. Die Rose ist wunderschön, liebe Katala , ich würde zu gerne mal an ihr schnuppern :-)
    Ganz herzliche Grüsse und...bis morgen ??? helga

    AntwortenLöschen
  13. Eine wunderschöne volle Rose ist das . Ich mag die sehr gern . Dein Kaffeebecher gefällt mir . Was gibt es schöneres , einen guten Kaffee in der Natur zu trinken , herrlich . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mich besucht hast.
Ich freue mich über jeden Kommentar.