Dienstag, 23. Dezember 2014

Morgen, Kinder, wird's was geben...

...wenn ich's denn schaffe...

Kaum ist der Arbeitsstress vorbei, geht's mit dem Weihnachtsstress weiter.

Noch sieht es so aus in der Kammer.



Und damit ein bisschen mehr Schwung ins Geschehen kommt, gröhlt Weihnachtsmusik.


Deko gibt es noch nicht. Ist aber nicht so schlimm. Schließlich geht die Weihnachtszeit ja bis zum Sonntag nach dem 6. Januar. Da bleibt noch genügend Zeit fürs Schmücken des Altenteils.


Nur die Schlafkammer hat schon eine schnelle Deko bekommen. Aber da geht noch mehr, noch viel mehr. Ab übermorgen dann.
Jetzt muss ich erst einmal zurück an die Nähmaschine, denn Kinder haben so gar keinen Spass an Gutscheinen auf dem Gabentisch.

Doch vorher will ich mich bei Euch ganz ganz herzlich bedanken für die lieben Kommentare, die ich heute entdeckt habe.
Und ganz besonders habe ich mich über die schöne Karte von Manu gefreut. Leider kann ich dieses kleine Schmuckstück hier nicht zeigen, weil ich sie in der Eile zu Hause vergaß.

Ich wünsche Euch allen einen friedvollen und heiteren Heiligabend.
Ich melde mich wieder. Versprochen.

Lieben Gruß
Katala

Kommentare:

  1. Ach...was für eine Freude...diese Holzhäuschen und Bäume...die kenne ich noch aus meiner Kindheit...und vielleicht, wenn ich lange krame, dann tauchen sie hier irgendwo wieder auf...Dir ein gesegnetes Weihnachtsfest! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, mit den Häuschen habe ich auch gespielt. Ein paar alte habe ich noch, neue sind hinzugekommen.
    Ich hoffe, dir bleibt nun Zeit für ein frohes, besinnliches Weihnachtsfest mit deiner Familie. Erhol dich gut und herzliche Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Katala,
    ich wünsche Dir von ganzem Herzen eine wunderbare Weihnachtszeit im Kreise Deiner Lieben! Laßt es Euch gut gehen!
    Frohe Weihnachten, Nicole

    AntwortenLöschen
  4. FRÖHLICHE WEIHNACHTEN liebe Katala, das wünsche ich Dir und Deiner Familie!
    Ich hoffe, die Gemütlichkeit lässt sich noch bei Dir nieder und aller Stress ist dann mal vergessen!!
    Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mich besucht hast.
Ich freue mich über jeden Kommentar.