Freitag, 17. Oktober 2014

Freitagsblümchen

Viel Zeit für Blumen war diese Woche nicht. Aber ein Freitag ohne Blumen - nein.


Also gibt es noch einmal ein Bild aus der Küche. Zu den Quitten vom letzten Sonntag hat sich nämlich eine Erika gesellt.
Ganz viele andere Blumen gibt es wie jeden Freitag  auf Helgas Blog "Holunderbluetchen".
Habt alle noch einen schönen Tag.
Heute abend komme ich Euch besuchen.
Lieben Gruß
Katala

Kommentare:

  1. Wunderschön, die Farben und die Erika in der alten Suppenschüssel! Schade, dass ich die Quitten nicht riechen kann...
    Lieber Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Sehr hübsch, dein Blumenstillleben! Ich wünsche dir auch ein schönes, sonniges Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  3. Ein kleines Gesamtkunstwerk.
    Liebe Grüße und ein erholsames Wochenende

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Katala,
    ein sehr schönes Bild! Die Suppenschüssel ist so vornehm ;o) Sehr hübsche Henkelchen hat sie :o))
    Mache es Dir gemütlich und sei lieb gegrüßt, Elke

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Katala,
    die Erika ist wunderbar,
    aber Dein Kerzenständer ist wunderbarererererer..
    So schön!!
    Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  6. ...ein wunderschönes Bild, liebe Katala,
    hast du toll zusammen gesellt...die Erika in der Terrine gefällt mir sehr und dein Kerzenständer auch,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  7. Sehr hübsch. Es stimmt schon, so ganz ohne Blumen ist es auch nichts. Bei uns blüht draussen noch so einiges, ein verrückter Oktober ist das. Nun haben sogar die Erdbeeren nocheinmal Blüten ...
    ich wünsche Dir ein schönes Wochenende
    Elisabeth

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mich besucht hast.
Ich freue mich über jeden Kommentar.