Samstag, 4. Oktober 2014

Ein bisschen Himmel...

...für die Sammlung der Raumfee.

Und ganz viele Hochspannungsmaste.


Ich finde sie schön. Ich mag sie. Sie gehören zur Landschaft, sind mir seit Kindheit an vertraut. Sie bilden Muster. Linien. Struktur. Ordnung.

Windräder finde ich scheußlich. Mag jemand Windräder?

Allen einen schönen Samstagabend und einen schönen Sonntag.
Lieben Gruß
Katala

Kommentare:

  1. Huhu liebe Katala,
    cih stamme aus einer Ecke, wo unglaublich viiiiele Windräder stehen - ich mag sie absolut nicht!!!
    Dein Bild mit den Masten ist toll, die Farben - super!

    Ganz liebe Grüße
    Nadja & filigarn

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Katala,
    ein tolles Foto, da hätte ich mir auch als Motiv ausgesucht.
    Oh, oh....jetzt oute ich mich: Ich liebe Winderäder, allerdings aus der Ferne betrachtet. Ich mag diese übergroßen in den Himmel ragende Riesenräder. Hat man sie in der Nähe, sind sie allerding nervend und laut. Ich hatte das Erlebnis mal auf einem Campingplatz.
    Schöne Grüße in den Abend von Stine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Katala, ich bin mit einem riesigen Masten im Garten aufgewachsen. Da hatten wir auch immer, je nach Sonnenstand die Muster auf der Wiese. Und so oft sassen die Vögel auf den Stromdrähten.
    Also, mit einem rieseigen Windrad im Garten ... nein, das geht gar nicht!
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Ein ganz wundervolles Foto! Hm...ob ich Windräder mag? Nicht mehr oder weniger wie Hochspannungsmasten...übrigens stellen beide eine Gefahr für die Fauna dar...LG Lotta.

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mich besucht hast.
Ich freue mich über jeden Kommentar.