Sonntag, 3. August 2014

Wochen(glück)-Rückblick KW 31

Der Tag ist fast um. Die Woche vorbei. Es bleibt nur noch Zeit für  ein paar Glücksmomente der letzten Woche für Fräulein Ordnungs Sammlung:


Die ersten Bohnen geerntet. Vor lauter Glücksseligkeit ans Foto erst gedacht, als schon fast alle geschnippelt waren.



Voller Freude festgestellt, dass in der alten Blechröhre, die an der einen Stalltür hängt, ein winziger Dachwurz wächst. Die Gänse haben also doch nicht alle Pflanzen aufgefressen.




Meinen alten Hampelmann/-teddy im Altenteil in den Türrahmen gehängt.




Mehrere Kisten alter Bücher vom Dachboden geholt, dabei eines meiner Lieblingsbücher wiedergefunden und, statt die Kindersachen zu flicken, den halben Tag gelesen.

Was sonst noch so in meiner letzten Urlaubswoche passierte - darüber ein andermal.

Ich wünsche allen einen guten Start in die neue Woche. Morgen mache ich eine große Blogrunde.
Bis dahin
Lieben Gruß
Katala

Kommentare:

  1. Eine glückliche Woche...wie man sieht...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Momente. Besonders der Teddy - der wieder hängen darf - wie schön. Ich habe kaum noch Dinge aus meiner Kindheit, das bedaure ich sehr. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. ...so schöne Momente, liebe Katala,
    besonders gefällt mir dein Buch aus Kindertagen...also ich kenne das Buch zwar nicht, aber das Gefühl, sich in der Erinnerung zu verlieren und alles andere um sich zu vergessen...so schön,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Ich möchte deinen Kommentator sehr, den du gestern bei mir hinterlassen hast...
    Ich musste an die Gänseliesel denken ( tolle Fotos hatte's du ja wieder ) und an das Märchen von der Gänsehirtin am Brunnen. Und die Gedanken zogen ihre weiten Kreise...
    Schön, wenn die Gedanken oft zu schwer zu werden drohen...
    Alles Liebe!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Das sind aber schöne Glücksmomente!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Katala,
    eine Pflanze hat den Gänsefraß überlebt? So ist es doch schon mal gut, wenn man hoch hinaus will ;o)
    Deine Bohnen sind ja interessant. Wie viele Sorten es von allem immer gibt... Wahnsinn! Lasse sie Dir schmecken!
    Und Deine beiden Kindheitserinnerungs-Wiederfinder sind klasse. Der Bär schaut so lieb ♥
    Einen lieben Gruß schickt Dir die Elke

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mich besucht hast.
Ich freue mich über jeden Kommentar.