Freitag, 23. Mai 2014

Friday-Flowerday

Wieder ist  es Freitag und diese Woche habe ich es geschafft, eine Blume für Holunderbluetchens Sammlung zu fotografieren.


Ich habe es wie Helga gemacht und die Pfingstrose schon am Montag gekauft. Meine war allerdings nicht mehr so knospig und so hatte ich mehr Glück.


Und jeden Morgen,  wenn ich aufwache, fällt mein erster Blick nun auf diese riesige Blüte.

So, jetzt schnell zu Holunderbluetchen, wo schon ganz viele Freitagsblumen warten, danach noch ein kurzer Spaziergang durch die Bloggerwelt und dann ist Schluß für heute.

Allen ein schönes Wochenende.

Lieben Gruß
Katala

Kommentare:

  1. Liebe Katala,
    eine ganz wunderschöne Blüte. Ich liebe es,
    wenn eine Blüte der Hingucker ist. Weniger ist
    da einfach mehr.
    Einen guten Start ins Wochenende wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. Deine Pfingstrosenblüte ist wirklich ein Hingucker!
    Sonnige Sonntagsgrüße, Petra

    AntwortenLöschen
  3. Wow, was für eine Blüte und dann noch diese Farbe !!! Da reicht eine einzige Blume völlig aus :-)
    Dein Foto mit dem Licht- und Schattenspiel ist toll !
    Ganz herzliche Grüße und einen gemütlichen Sonntag, helga

    AntwortenLöschen
  4. Wow, voll aufgeblüht ! Ich warte noch auf meine im Garten. Im Vordergrund sehe ich eine alte Wärmeflasche- wie schön. Liebe Grüße von Carmen

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mich besucht hast.
Ich freue mich über jeden Kommentar.