Freitag, 2. Mai 2014

Friday-Flowerday

Schwer vom Regen lag der Fliederbusch fast auf dem Boden. Es gießt wie aus Kannen. Aber trotzdem schnell  in den Garten gesaust und ein paar Zweige geholt, um sie für den Flowerday noch heute in die Vase stellen zu können. Alles war pitschnass.




Nach dem Trocknen kamen die Blumen ins Altenteil auf des guten Gatten neue Truhe. Die haben ihm die Kinder gebaut.



Noch mehr Blumen von heute findet ihr hier.

Allen ein schönes Wochenende.

Gruß
Katala


Kommentare:

  1. Liebe Katala - eben hab ich entdeckt: Du postest wieder. Da freu ich mich aber! Ich hab doch Deine Posts immer so gerne gelesen!
    Genieß Deinen schönen Flieder
    Jacqui

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jacqui, ich weiß, es ist schon hundert Jahre später - aber ich wollte Dir doch unbedingt antworten und sagen, dass es mich freut, dass Du wieder hier bist.

      Ganz lieben Gruß
      Katala

      Löschen
  2. hach ja, flieder. ♥♥♥
    dafür würde ich auch beim wolkenbruch in den garten hechten!
    liebe grüße,
    sandra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Katala, ich bin auch spät dran ;-) Ich schaff's einfach nicht mehr alle Beiträge zu kommentieren, leider !!! Letzten Freitag war ja "Fliederday" , soo viele wunderschöne Fliedersträuße !!! Deine Fotos sind toll und daß eure Kinder schon Möbel bauen, find' ich klasse !!! GlG und bis Freitag ??? helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nun ja, die Kinder sind schon groß und haben selbst schon Kinder. Ich nenn sie halt nur noch Kinder. Das ist wohl ein wenig verwirrend...

      Löschen

Schön, dass Du mich besucht hast.
Ich freue mich über jeden Kommentar.