Samstag, 18. August 2012

Vom Schätze finden

Wenn man ein sehr altes Haus übernimmt, erlebt man immer wieder Überraschungen. Die meisten bedeuten einfach nur mehr Arbeit. Doch manchmal findet man auch einen kleinen Schatz, völlig verstaubt und von Spinnweben überzogen. 

 
Es waren zwar nur ein paar alte Grußkarten aus den Fünfzigern und keine verschollenen Kronjuwelen, aber wir haben uns riesig gefreut. Bestimmt eine halbe Stunde lang haben wir geputzt und entstaubt und jede einzelne Karte ausgiebig bestaunt.


Es war ein bisschen wie auf einer Zeitreise. Die vielen Bilder von Alpenveilchen und Nelken, die damals so groß in Mode waren. Und die alten Handschriften, zum Teil noch in Sütterlin.  Und ganz sicher steckte damals in jedem Umschlag Geld. 
Aber was macht man nun mit so einem Schatz?



Wir haben alles fein säuberlich in eine Kiste verpackt und auf den Boden getragen. Und ganz sicher werden wir bald vergessen haben, dass es diesen Schatz überhaupt gibt. Dem einen oder anderen wird die kleine Kiste noch einmal in die Hände fallen und dann wird er sie noch ein Stückchen weiter in die hinterste Ecke räumen, dorthin, wo all das Zeug liegt, das niemand braucht. Irgendwann wird die Kiste eingestaubt und mit Spinnweben überzogen sein. Und so in dreißig, vierzig, fünfzig Jahren wird sie dann jemand wieder entdecken und sich riesig darüber freuen, dass er einen Schatz gefunden hat.





An dieser Stelle einmal einen herzlichen Dank an Euch alle. Ich freue mich, dass es Euch gibt, dass Ihr bei mir vorbeischaut, und ich freue mich natürlich über jeden Kommentar.

Habt alle ein schönes Wochenende. Ich fahre jetzt in meine Kammern.

Lieben Gruß
Katala

Kommentare:

  1. Oh, ich liebe solche Funde! Die Maiglöcklchen - Vermählungs-Glückwünsche-Karte ist entzückend!
    Lieben Gruß, vany

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Katala, danke für Deinen Tipp, ich bin schon auf der Suche nach einem Fotoladen in der Nähe - habe aber schon ein wenig ausprobiert und es ist viel besser als vorher. (keine Flecken mehr auf den Fotos)!!!!

    LG ;-)

    Tini

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mich besucht hast.
Ich freue mich über jeden Kommentar.